Menü
Thanks for your recommendation!

Bekeviadukt

Altenbeken

Das gewaltige Bauwerk, das zum Wahrzeichen der Gemeinde wurde, hat eine Länge von 482 m, ist 35 m hoch und überspannt mit 24 imposanten Bögen das Beketal. Die Eröffnung dieses monumentalen Bauwerkes, das heute unter Denkmalschutz steht, wurde am 21.07.1853 durch den preußischen König Friedrich Wilhelm IV vorgenommen, der bei der Betrachtung des Bauwerkes folgenden Satz sagte: "Ich habe geglaubt, eine goldene Brücke vorzufinden, weil so schrecklich viele Taler verbraucht worden sind!"

Als „goldene Brücke“ im wahrsten Sinne des Wortes macht der Altenbekener Eisenbahnviadukt seit Dezember 2002 von sich reden. 20 der insgesamt 24 Bögen sind bei Dunkelheit beleuchtet. Neben unzähligen Fotofreunden nutzen auch Fernsehkamerateams gern diese imposante Kulisse.

Link zur Interaktiven Karte

 

Weitere Informationen:
Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstr. 5a
33184 Altenbeken
Tel.: 05255 1200-0
www.altenbeken.de

 

Anreiseplaner

Route

Met de trein

Plan uw route met het openbaar vervoer.

Met de auto

Plan uw route.

 
Thanks for your recommendation!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading