Hermannshöhen

  • start: Bahnhof Rheine
  • bestemming: Marsberg
  • 225,23 km
  • 4 dagen 16 uur 7 minuten
  • 3937 m
  • 462 m
  • 30 m

beste seizoen

Wandelen in het Teutoburger Woud en het Eggegebergte

 De Hermannshöhen zijn een absolute topbestemming voor wandelaars in Duitsland. Afwisselende routes met vele gezichten en hoogtes tot zo’n 470 meter, indrukwekkende boslandschappen, dramatische rotsformaties en historische bezienswaardigheden – dit alles vindt u op de twee wandelpaden met de rijkste traditie in de regio: de Hermannsweg en de Eggeweg.

 

De Hermannshöhen verlopen voor 85% door de twee natuurparken TERRA.vita (in het noorden) en Teutoburger Woud/Eggegebergte (in het zuiden). De wandelroutes van de Hermannshöhen behoren tot de „Top Trails of Germany“, de 15 mooiste wandelroutes van het land. Zowel de Eggeweg als de Hermannsweg zijn gecertificeerd als “Qualitätsweg Wanderbares Deutschland”, kwaliteitswandelpaden in Duitland. Dit betekent dat de routes van absolute topkwaliteit zijn. Bovendien zijn de wandelroutes zijn duidelijk gemarkeerd, zodat verdwalen nagenoeg onmogelijk is. Naast de vele natuurlijke uitzichtspunten zoals bijvoorbeeld de berg Velmerstot met zijn twee toppen, bevinden zich op de route ook talrijke uitkijktorens van waaruit u kunt genieten van adembenemende panorama-uitzichten. U wandelt hier letterlijk op hoog niveau!  Afgelegen, in een rustgevende omgeving, nauw verbonden met de natuur. Met altijd alles in de buurt, want aan weerszijden van de bergkam ligt op een afstand van maximaal 1 tot 5 km altijd wel ergens een dorpje of een stad. 

 

Hermannsweg

De 156 km lange Hermannsweg geldt als één van de mooiste hooggelegen wandelpaden in Duitsland. De route loopt over de toppen van het Teutoburger Woud door de twee natuurparken TERRA.vita en Teutoburger Woud/Eggegebergte. De weg heeft zijn naam te danken aan Hermann de Cherusk, die in het jaar 9 na Chr. drie Romeinse legioenen onder leiding van veldheer Varus overwon.

 De Hermannsweg begint in het parklandschap van het Münsterland in Rheine en loopt over hoogtes van 100 tot 400 meter naar Horn-Bad Meinberg, waar hij eindigt op de 441 meter hoge rotsformatie van de Lippischer Velmerstot, van waaruit u een fantastisch uitzicht over de omgeving heeft. Aan de historische gebeurtenissen herinnert het Hermannsmonument, één van de vele bezienswaardigheden en attracties die, net als de Dörenther Klippen, de Externsteine, de Sparrenburg in Bielefeld en het roofvogelpark Adlerwarte Berlebeck onderweg te zien zijn. Met zijn door talrijke dalen onderbroken bergrug heeft de weg verschillende stijgingen en dalingen. Op  talrijke plaatsen kunt u genieten van een weids uitzicht over het landschap.De wandelaar volgt de geschiedenis op de voet: in de historische binnensteden, kastelen en kloosters, musea en vestingwerken zoals de burcht Ravensberg komt de eeuwenoude geschiedenis opnieuw tot leven. De grote diversiteit aan geologische overblijfselen en mooie oude stadjes zoals Tecklenburg en Bad Iburg maken deze wandeltocht tot een fascinerende natuur- en cultuurervaring.

 

Eggeweg

De Eggeweg doorkruist het Eggegebergte van noord naar zuid en loopt hierbij de hele tijd over de rug van het gebergte. Met een totale lengte van 70 km verbindt deze weg, de eerste "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland", de bergtoppen van het Teutoburger Woud in het noorden met het Sauerland in het zuiden.

Al in de vroegste geschiedenis had dit bergpad de functie van leger- en handelsweg. Vandaag de dag kunnen wandelaars en natuurliefhebbers op dit mooie pad in het natuurpark Eggegebirge und Südlicher Teutoburger Wald hun hart ophalen aan de prachtige vergezichten over de omgeving. Het pad leidt over een verlaten bergrug van de Externsteine in het noorden door het Silberbachtal naar de eindbestemming, de 468 meter hoge Preußischer Velmerstot, tevens het hoogste punt van het Teutoburger Woud en Egge.

Over de bosrijke Eggeweg die schitterende uitzichten in alle richtingen biedt, loopt de route verder in zuidelijke richting. Op weg naar Marsberg is er in het Diemeltal veel natuurschoon te ontdekken. Ook treft u hier een reeks stille getuigen van de roerige geschiedenis aan – bijvoorbeeld de ruïne Iburg, de vergane stad Blankenrode, het natuurreservaat Bleikuhlen, de uitkijktoren Bierbaums Nagel en tal van indrukwekkende rotsformaties, waaronder de Teutonia-Klippen.

This map uses Google Maps. See Google's privacy policy for details on privacy

Wegpunten van de route

Rheine

Historischer Marktplatz Rheine

Der historische Marktplatz spiegelt nahezu ungestört den Charakter einer mittelalterlichen Stadt wider.

Mehr erfahren

Rheine

NaturZoo Rheine

Im NaturZoo erleben Sie die Tiere hautnah.

Mehr erfahren

Rheine

Kloster Bentlage

Hörstel

Levedags Mühle

Der untere Teil der ehemaligen Öl- und Walkemühle dürfte ein früherer Bastions- und Geschützturm gewesen sein.

Mehr erfahren

Hörstel

Info-Pavillon "Nasses Dreieck" (Red Box)

Seit dem 29.07.2005 besteht der Informationspavillon "Red Box" im Regionale Botschaftsgarten "Nasses Dreieck".

Mehr erfahren

Hörstel

Hörstel - Kloster Gravenhorst

Im Jahre 1256 gründete der Ritter Konrad von Brochterbeck zusammen mit seiner Frau Amalgarde von Budde das Zisterzienserinnenkloster.

Mehr erfahren

Hörstel

Schöne Aussicht

Auf der Höhe des Teutoburger Waldes, 116 Meter über dem Meeresspiegel, erfreut sich ein markantes Wahrzeichen von Riesenbeck einer großen Beliebtheit, die "Schöne Aussicht".

Mehr erfahren

Hörstel

Landmaschinen-Museum Riesenbeck

Herzlichst willkommen beim Landmaschinenmuseum Riesenbeck!

Mehr erfahren

Ibbenbüren

NaturaGart

Das Firmengelände von NaturaGart liegt am Südhang des Teutoburger Waldes, am Übergang zum weitgehend ebenen Münsterland.

Mehr erfahren

Ibbenbüren

Ibbenbüren - Dörenther Klippen

„Hockendes Weib“ en broedende oehoes Wandelen en bewonderen – de indrukwekkende Dörenther Klippen in Ibbenbüren bieden een veelzijdige natuurbelevenis. In deze tot wel 40 meter hoge rotsen zijn duidelijk verschillende figuren te herkennen – zo ook het „Hockendes Weib“: volgens een legende veranderde hier een moeder in steen, om haar kinderen tegen de overstroming te beschermen. De klippen behoren tot een beschermd natuurgebied, waar zelfs oehoes broeden. Vlakbij de rotsen staat een knusse Almhütte voor een korte pauze.

Mehr erfahren

Tecklenburg

Freilichtbühne Tecklenburg

Hochkarätiges Theater in der Burgruine...

Mehr erfahren

Tecklenburg

Centrum tecklenburg

Tecklenburg - Altstadt

Mehr erfahren

Lengerich

Lengericher Canyon

Der Lengericher Canyon ist ein ehemaliger Kalksteinbruch, der sich nach seiner Stilllegung mit Wasser gefüllt hat.

Mehr erfahren

Lengerich

Hortensia Garden im Skulpturenpark Lengerich

Am Südhang des Teutoburger Waldes in idylischer Lage befindet sich zwischen den beiden Lengericher Kliniken der Skulpturenpark. Er lädt zum Spazierengehen und zum Verweilen ein.

Mehr erfahren

Bad Iburg

Baumwipfelpfad Bad Iburg

600 Meter Natur, Geologie, Geschichte und Waldpersönlichkeit...

Mehr erfahren

Bad Iburg

Bad Iburg - Schloss Iburg

Bad Iburg - Schloss Iburg

Mehr erfahren

Dissen am Teutoburger Wald

Fernsehturm Steinegge

Fernsehturm Steinegge

Mehr erfahren

Borgholzhausen

Burg Ravensberg

Diepe bronnen, hoge bergfried, verre uitzichten

Mehr erfahren

Halle (Westf.)

OWL Arena

Wie ein Vogelnest...

Mehr erfahren

Halle (Westf.)

"Kaffeemühle"

Aussichtspunkt im Naturpark Teutoburger Wald direkt am Fernwanderweg "Hermannsweg" mit herrlichem Ausblick in die Münsterländische Tiefebene.

Mehr erfahren

Bielefeld

Schwedenschanze

Schwedenschanze

Mehr erfahren

Steinhagen

Historisches Museum Steinhagen | Auf den Spuren einer Schnapsidee

Steinhagen ist untrennbar verbunden mit Wacholder und zwar einem mit reichlich Umdrehungen. Im Historischen Museum im Ortskern wird sie erzählt, die Geschichte des "Steinhägers".

Mehr erfahren

Bielefeld

Dierenpark Olderdissen

Niet ver van het centrum van Bielefeld biedt het dierenpark Olderdissen al ruim 80 jaar beschermin aan bedreigde, inheemse diersoorten.

Mehr erfahren

Bielefeld

Sparrenburg - Verre uitzichten, ondergrondse gangen en middeleeuwse feesten

Het Symboolvan de stad Bielefeld torent boven de stad uit op een kam van het Teutoburger woud.

Mehr erfahren

Oerlinghausen

Archäologisches Freilichtmuseum

Besuchen Sie das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen! Es lohnt sich!

Mehr erfahren

Detmold

Donoper Teich

Donoper Teich Seit 1641 wird der Hasselbach angestaut und bildet im Hiddeser Wald den Donoper Teich.

Mehr erfahren

Detmold

Vorstelijk Residenzschloss Detmold

Das fürstliche Residenzschloß Detmold war vom 16. Jahrhundert bis 1918 Sitz der regierenden Grafen und Fürsten zur Lippe und ist immer noch Stammsitz der Familie.

Mehr erfahren

Detmold

Het Hermannsdenkmal

Het herkenningspunt van het Teutoburger Woud

Mehr erfahren

Detmold

Vogelpark Heiligenkirchen

Ihr Familienpark zum Anfassen

Mehr erfahren

Detmold

Adelaar Observatorium Berlebeck

Vliegdemonstraties en leerzame padenDe oudste een soortenrijkste roofvogelopvang van Europa herbergt meer dan 200 roofvolgels uit de hele wereld. De imposante witkoparend, de steppearend en de Afrikaanse zeearend, „luchtacrobaten“ als de lanner- en de sakervalken en de „schoonmakersvan de natuur“ – de monniksgier en de vale gier. Tijdens de vogelshows beleven bezoekers de fascinerende roofvolgels van dichtbij. De valkenier vertelt hierbij allerlei wetenswaardigheden over de leefgewoontes van de roofvogels en de werkzaamheden van de vogelopvang. Zowel in het interactieve museum als langs het natuurpad maken bezoekers op verschillende manieren kennis met de vogelsoorten. Kinderen kunnen ravotten in de avontuurlijke speeltuin. In de naastgelegen weide mogen geitjes en alpaca’s geaaid en gevoederd worden. Op het overdekte panoramaterras kan men genieten van een betoverend uitzicht over het Teutoburgerwoud. Een top-uitstapje voor het hele gezin.

Mehr erfahren

Detmold

Falkenburg

Die Falkenburg bei Detmold-Berlebeck

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Silberbachtal

Das Silberbachtal nahe der Ortschaft Leopoldstal gilt als eine der schönsten Wanderregionen im Naturpark.

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Lippischer Velmerstot

Der Preußische Velmerstot ist mit 468 m Höhe über NN die höchste Erhebung des Eggegebirges; der benachbarte Lippische Velmerstot ist mit 441 m sein kleinerer Bruder.

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Preußischer Velmerstot

Der Preußische Velmerstot ist mit 468 m Höhe über NN die höchste Erhebung des Eggegebirges; der benachbarte Lippische Velmerstot ist mit 441 m der kleine Bruder.

Mehr erfahren

Willebadessen

Wildgehege Willebadessen

Schwerpunkt des Wildgeheges Willebadessen ist es, den Besucher die frei lebende, heimische Tierwelt ( Reh-, Rot-, Dam-, Sika-, Schwarz- und Muffelwild) hautnah erleben zu lassen.

Mehr erfahren

Willebadessen

Alte Eisenbahn

In den Wäldern zwischen Willebadessen und Lichtenau liegt die Schlucht der "Alten Eisenbahn". Mit ihren schroffen Klippen und dunklen Tümpeln wirkt sie wildromantisch wie eine Gebirgsklamm.

Mehr erfahren

Marsberg

Historisches Obermarsberg

Die ehemalige Stadt Obermarsberg liegt auf einem nach drei Seiten steil abfallenden Bergplateau.

Mehr erfahren

Algemene informatie

Info vlag
  • Mogelijkheden voor retraite
  • Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Routebeschrijving

Der Hermannsweg ist in beide Richtungen durchgängig mit einem weißen "H" auf schwarzen Grund markiert. Die Markierung wird ehrenamtlich durch den Teutoburger-Wald-Verein erbracht.

Zur Zertifizierung des Hermannsweges wurden dem traditionellen Wegeverlauf neue Varianten hinzugefügt. Dieser Tourentipp beschreibt die zertifizierte Wegeführung.  Alternative Wegführungen können in Tecklenburg, Bielefeld-Bethel und Bielefeld-Lämershagen genutzt werden.

Wanderfreundliche Unterkünfte entlang der Hermannshöhen sind als "Qualitätsbetrieb Hermannshöhen" ausgewiesen und in den Etappenvorschlägen als Empfehlung gekennzeichnet.

 

Der Eggeweg ist mit einem weißen liegenden Kreuz (Andreaskreuz, X1) in beide Richtungen durch den Eggegebirgsverein markiert. Auf den ersten Kilometern verläuft er auch mit dem Hermannsweg "H" parallel. Der Eggeweg ist ein Teilstück des Europäischen Fernwanderweges E1.

Wanderfreundliche Unterkünfte entlang der Hermannshöhen sind als "Qualitätsbetrieb Hermannshöhen" ausgewiesen und in den Etappenvorschlägen als Empfehlung gekennzeichnet.

Veiligheidsrichtlijnen

>Diese Tour hat weit mehr als 500 Wegpunkte. Bite achten Sie bei Nutzung eines GPS-Gerätes auf die vollständige Darstellung des Tracks! Kürzere Etapppenvorschläge zum Eggeweg finden Sie ebenfalls im TEUTO_Navigator.<

 

Auf dem Eggeweg wurden 28 Rettungspunkte angelegt. Sie dienen dazu, den Standort bei Gefahr möglichst genau anzugeben, damit die Rettungswache den Unfallort zeitnah und zuverlässig findet.

Folgende Rettungspunkte sind bei der Notrufzentrale gemeldet:

1. Silbermühle, 2. Lippischer Velmerstot, 3. Preußischer Velmerstot, 4. Hakehütte, 5. Schwarzes Kreuz, 6. Rehberghütte, 7. Knochenhütte, 8. Heinrich Heine Hütte, 9. Driburger EGV Hütte, 10. Schöne Aussicht, 11. Klusenberg Hütte, 12. Radbaum Hütte, 13. Herbram Wald, 14. Asselner Hütte, 15. Paderborner-Berg-Hütte, 16. Willebadessener Hütte, 17. Johann Kiene Hütte, 18. Alte Eisenbahn- Hütte, 19. Krollhütte, 20. Borlinghauser Hütte, 21. Bördeweg Nadel, 22. Roters Eiche Hütte, 23. Mittelwald Hütte, 24. Blankenroder Hütte, 25. Felsberg Hütte, 26. Oesdorf Dorfplatz, 27. Essentho Ortsmitte, 28. Cafe Bleichhaus

 

Uitrusting

Für diese Tour empfehlen wir Ihnen gute Wanderschuhe, einen Fotoapparat und wetterfeste Kleidung. Streckenweise nur wenig Einkehrmöglichkeiten. Nehmen Sie daher ausreichend Proviant mit!

Hoe komt u er

A30 bis "Rheine" (Beschilderung Innenstadt bis Bahnhof folgen)

Park

Parkhaus "Am Bahnhof" (P3, durchgehend geöffnet).

OV

Für einen erholsamen Wanderurlaub empfehlen wir Ihnen, Bus & Bahn zu nutzen. Parallel zu den Hermannshöhen verlaufen Bahnlinien, die an vielen Stellen einen schnellen Einstieg in die Wanderetappe ermöglichen. Zahlreiche Buslinien ergänzen das Angebot.

Start der Tour: Bahnhof Rheine (auch Fernverkehr Hannover-Amsterdam).

Weitere Bahnhöfe mit Zugangswegen zum Hermannsweg: Hörstel, Ibbenbüren, Lengerich, Hilter, Dissen/Bad Rothenfelde, Borgholzhausen, Halle/Westfalen, Steinhagen, Bielefeld, Oerlinghausen, Lage/Lippe, Detmold, Horn-Bad Meinberg, Leopoldstal.

Literatuur

Erlebnis Hermannsweg. Westlicher Teil. Wandern von Rheine bis Bielefeld. Autor: Horst Gerbaulet, Erscheinungsdatum: 2006 Verlag: Thomas Kiper, ISBN: 3936359148 Erlebnis Hermannsweg. Östlicher Teil. Wandern von Bielefeld bis Horn - Bad Meinberg. Autor: Horst Gerbaulet, Erscheinungsdatum: 2007 Verlag: Thomas Kiper, ISBN: 3936359016

Kaart

Leporello Hermannsweg, PublicPress Erscheinungsdatum: 2009 Maßstab: 1:25.000, ISBN: 3899201914

Meer informatie

Bestrating

  • Onbekend (1%)
  • Straat (3%)
  • Asfalt (8%)
  • Grind (39%)
  • Wandelroute (34%)
  • Pad (15%)

Weer

Wat wilt u als volgende doen?
GPX downloaden